Tauchausbildung für Anfänger

… oder warum man ins Wasser geht.

CIMG33401886 ist das Todesjahr von König Ludwig II. Um seinen Tot ranken sich viele Geschichten. Doch bleibt er ein Synonym für das „Ins-Wasser-gehen“, welches in früherer Zeit gerne ein Möglichkeit des Freitodes war.

 

Mit einer guten Ausbildung muss das heute nicht mehr so sein.

Wer dem Alltagsstress gerne nicht nur im Urlaub entflieht, sondern auch in der Heimat einen Ausgleichssport sucht, sollte sich für das Tauchen interessieren. Auch zur Vorbereitung auf einen Urlaub in/an tropischen Gewässern lohnt es sich, die nötige Ausbildung in Deutschland zu machen.

Wir bilden Euch nach den Maßstäben von CMAS aus. Diese Tauchsportorganisation ist eine der ältesten weltweit und überall anerkannt.

Auch als vollkommen unerfahrene/r Taucher/in führen wir Euch an die Thematik des Tauchens mit Theorie, Praxis und viel Spaß heran.

Nach Eurer Ausbildung seid Ihr dann ein CMAS * (Bronze) und könnte weltweit mit diesem Tauchschein tauchen gehen.

Habt Ihr Interesse ? Sprecht uns an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.