Samstagsdive, 29.10.2011

Kurzbericht:

Am heutigen 29.10.2011 trafen sich Anne, Erich und Jürgen um 0800 Uhr auf dem P&R Parkplatz in Weinsberg. In Fahrgemeinschaft fuhren wir dann zum Brecht See nahe Philippsburg. Gegen 0910 uhr  trafen wir dort ein. Erstaunlicherweise waren trotz der Aussentemperatur von 8° C schon einige Taucher da. Nach dem Anrödeln, Briefing und Buddycheck begaben wir uns um 0945Uhr ins Wasser. Das Wasser hatte eine Temperatur von 13°, also wärmer als draußen. In einem Dreierteam machten wir anschließend einen knapp 40 Minütigen Tauchgang bei einer Maximaltiefe von 17 m. Die Sichtweite betrug zwischen 5m und 8m, die Sprungschicht lag bei etwa 13m. Unterhalb der 13m Marke war es verständlicherweise zwar kälter, dafür herrschten aber auch noch bessere Sichtverhältnisse. Wie gewohnt sahen wir wieder viel Fisch und durch das Sonnenlicht gab es wieder wunderbare Lichteffekte. Klasse entspannter Tauchgang. Nach dem Debriefing, Verpacken der Ausrüstung und Schreiben der Logbücher machten wir uns gegen 1200 wieder auf den Rückweg.

Aktuelle Bilder gibt es hier 😉

Ankündigung:

Am 29.10.2011 treffen wir uns um 08:00h auf dem Park&Ride-Parkplatz in Weinsberg/Ellhofen direkt an der A81 (Ausfahrt Ellhofen) zum Samstagsdive.

Unser Ziel wird wieder der Brechtsee sein. Geplant ist 1 entspannter Tauchgang.

Achtung: Es gibt keine Tauchbasis vor Ort. Bitte sorgt selbstständig für Euer vollständiges kaltwassertaugliches Equipment.

Hinterlasst bitte einen Kommentar, wenn Ihr mit uns tauchen gehen wollt.

3 comments on Samstagsdive, 29.10.2011

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.