Sonntagsdive 22.07.2012

1. Kurzbericht von Christian

Am Sonntag trafen sich Karl und Christian zum Early Morning dive um 7:00. Obwohl sich insgesamt 4 begeisterte Taucher angekündigt hatten, schafften es Leider nur zwei bis an den See.

Wo ein Wille ist, ist auch ein Brechtsee und der Transfer war schnell erledigt. Es hat sich offenbar rumgesprochen das es sich lohnt etwas früher am See zu sein, da der Parkplatz um 8:00 schon sehr belegt war.

Bei angenehmen Temperaturen zogen wir uns an und verschwanden kurz darauf bis auf 12m tiefe. Die Sicht war oberhalb von 10m sehr angenehm und so besuchten wir eine Nachwuchsfischschwarm und drehten unsere Runde um den Zwerg mit seiner geputzten Sonnenblume. Auf dem Rückweg noch ein Gruß an 2 dicke Fische, die den Anglern bisher entgangen sind und nach 56min war der Spaß schon wieder zu Ende. Mit Vorschriftsmäßigen 50bar Restluft sind wir wieder sicher am Ausstieg angekommen.

Einige andere Taucher waren glücklich als wir uns nach kurzem umziehen wieder auf dem Heimweg machten, da endlich wieder ein Parkplatz frei wurde.

Bretzel und Rückfahrt und der restliche Sonntag wurde im trockenen verbracht……

2. Kurzbericht von Karl

Zwei Taucher starteten am Sonntag kurz nach 07:00 Uhr zum „EarlyMorningSlowDive“ Richtung Brechtsee.
Beim Ankommen gegen 08:15 Uhr, waren wir zwar nicht mehr die Ersten aber die Anzahl der Autos war immer noch überschaubar.
Nach dem Anziehen und „buddy-check“ ging es „unterwasser“. Zu Beginn tauchten wir auf ca. 11 m ab und dann weiter zwischen 8 und 6 m.
Die Wassertemperatur betrug unterhalb der Sprungschicht von 8 m 12 Grad, oberhalb war es angenehme 18 Grad warm.
Es gab wieder sehr viele Jungfische, einen kleinen Hecht, ein großer Karpfen und eine große Karausche, zu sehen.
Nicht zu Letzt machte das in die stille Wasserwelt einfallende Licht, bei einer Sicht von ca 5m, den Tauchgang zu einem anregenden und trotzdem entspannenden Erlebnis.
Nach 56 Minuten tauchen wir wieder zufrieden auf. In Ruhe zogen wir uns um und schrieben das Logbuch.
Der Parkplatz war inzwischen sehr überfüllt und die immer noch ankommenden Taucher freuten sich sich als wir unseren Platz räumten.
Gegen 11:00 Uhr waren wir wieder auf dem Parkplatz in Ellhofen. Das frühe Aufstehen hatte sich wieder mehr als gelohnt.

Ankündigung:

Am Sonnstag, 22.07.2012 treffen wir uns um 07:00h auf dem Park&Ride-Parkplatz in Weinsberg/Ellhofen direkt an der A81 (Ausfahrt Ellhofen) zum Samstagsdive .

Unser gemeinsames Ziel wird der Brechtsee sein. Geplant ist 1 entspannter Tauchgang.

Hinweis:

Bitte überprüft eure Ausrüstung vor Abfahrt noch einmal auf Vollständigkeit.

Hinterlasst bitte einen Kommentar, wenn Ihr mit uns tauchen gehen wollt.

6 comments on Sonntagsdive 22.07.2012

Kommentare sind geschlossen.