Vatertagsdive 05.05.2016

Kurzbericht:

Am heutigen Feiertag trafen sich zwei Taucher der IG-Tauchen.com zum gemeinsamen Tauchgang im Staffort-See nahe Bruchsal. Der Transfer dauerte ca. 50 Minuten. Dort angekommen erkundeten wir erst einmal den See zu Fuss. Ausser uns waren nur noch zwei weitere Taucher am See, der ruhig und fast idyllisch am Rande der Ortschaft Staffort liegt. Nach dem Zusammenbau der Ausrüstung ging es um 9:15h ins Wasser. Ufer linker Schulter ging es auf 210° auf eine max. Tiefe von 9m. Nach 30 Minuten drehten wir um und tauchen auf 30° nach genau 60 Minuten wieder auf.

Sichtweite betrug ca. 3 Meter aber zusehen gab es ausser ein paar Baumstämmen und Autoreifen nichts. Bei 8°C gab es auch noch keine Fische zu sehen. Trotzdem ein ggelungener Tauchgang.

Ankündigung:

Am Vatertag (Donnerstag), den 05.05.2016 treffen wir uns um 08:00h auf dem Park&Ride-Parkplatz in Weinsberg/Ellhofen direkt an der A81 (Ausfahrt Ellhofen) zum Vatertagsdive.

Unser gemeinsames Ziel entscheiden wir je nach Teilnehmern. Geplant ist ein entspannter Tauchgang. Anschließend werden wir wieder die Flaschen bei der Seahorse Tauchbasis in Kronau füllen lassen.

Bitte meldet Euch über die Homepage der IG-Tauchen.com an wenn Ihr mit uns tauchen gehen wollt.

Hinweis:

Es gibt dort ggf. keine Tauchbasis, überprüft deshalb bitte vorher eure Ausrüstung auf Vollständigkeit.

9 comments on Vatertagsdive 05.05.2016

  1. Hallo zusammen. Mein Trocki ist leider noch in Reparatur. Frühestens übernächstes WE fertig. Halbtrocken ist mir noch zu kalt. Euch viel Spaß.
    LG Jürgen.

Kommentare sind geschlossen.